Recent Visitors

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Comfort Dolls


Beim surfen durchs Netz habe ich gestern die Comfort Dolls entdeckt. Den Link dazu findet Ihr links in der Sidebar.
Pat Winter hatte die Idee, Frauen in tiefer Krise ein Symbol in die Hand zu geben das sie daran erinnert das es draußen in der Welt andere Frauen gibt, die an sie denken oder sich verbunden fühlen, dass es trotz allem noch Liebe und Licht in der Welt gibt.
Mich hat die Idee so berührt, dass ich gleich ein paar Scraps herausgesucht habe. Da ich ungeübt bin und zur Zeit renoviere brauche ich noch ein wenig Zeit  um das erste "Püppchen" fertigzustellen.
Hier seht Ihr den Anfang.
Da der Engelskopf, den ich unbedingt verwenden wollte braun beige ist, habe ich erst mal alle Stoffstückchen in ein wenig Wasser mit 2 Beuteln EarlGrey und Salz durchgekocht.Dann habe ich aneinander genäht und erst als ich den Patch soweit hatte habe ich mir Gedanken über die Form gemacht. Die 8er Form schien mir gefällig.
 Yesterday I came up against the Comfort-Doll-Project. (Use the link in the sidebar, please) I feel deeply touched and began searching, dyeing with tea and sewing .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen